Neue Kolumne & frischer Wind im Hasenzimmer

Juni 18, 2019

Copyright Stempel: Stampin' Up! 

Für die neue Kolume in der „Gute Laune – Wohnen & Genießen“ sollte ich mir etwas zum Thema „Sonne“ überlegen. Zum Zeitpunkt der Anfrage habe ich noch die Stampin‘ Up! Produkte vertrieben. Diese könnt ihr nun nicht mehr über mich bestellen, dafür entweder die fertigen Produkte (wie z. B. die Schachteln) oder Stempel anderer namhafter Hersteller. In Kürze werden viele weitere Designerpapiere und Partyaccessoires erhältlich sein. Ich warte ungeduldig auf Nachschub :-).

Damit hier im Übrigen (auch bei Stampin‘ Up!) nicht der falsche Eindruck entsteht, ich schmücke mich mit fremden Federn – denn der Texter im Verlag hat es zu gut gemeint - selbstverständlich habe ich das in der Kolumne erwähnte Motiv nicht entworfen, dieses unterliegt dem Copyright von Stampin‘ Up! Ich habe lediglich mit den wunderbaren Stempeln Designerpapier bedruckt und daraus die Schachteln gefaltet.

Das orangefarbene Papier der Banderole bzw. das bunte Designerpapier auf Bild 2 in der Kolumne ist Bestandteil des Blockes „Spring Bloom“ von Kaisercraft, den ihr in meinem Shop bestellen könnt. Die Stempel (incl. der nicht mehr erhältlichen) sind von Stampin‘ Up!

KaiserCraft "Spring Bloom" gibt's bei mir im Shop


Wer meinen Blog bzw. Instaaccount verfolgt weiss, ich habe vor kurzem innerhalb von  vier Wochen alle drei Hasen verloren. Ich kann mich immer noch nicht an diesen Gedanken gewöhnen .. ganze fünf Tage war ich offiziell ohne Fellnasen, habe kaum einen Fuss in mein Arbeitszimmer gemacht .. zu groß die Trauer und zu viele Erinnerungen … an jeder Ecke noch ein Spielzeug, ein Schnuffeltuch, Medizin. Dreissig Jahre Hasen aus dem Tierschutz und die drei Hoppels in der Kombination konstant über viele Jahre hinweg .. der Abgang war schon ein Brett!

Irgendwann habe ich es nicht mehr ausgehalten und  im Tierheim zwei Neue adoptiert in der Hoffnung, dass die beiden ein bisschen Ablenkung in die Bude bringen. Ehemals Cookie und Maxie,  hatten wir uns kurz Tommy und Anika überlegt (weil Geschwister) aber letztlich sind es dann die Namen Bommel und Lina geworden.


Beide wurden mit einem Zettel im Tierheim abgegeben, daher wissen wir auch das Geburtsdatum 20. März 2017 und dass beide als Geschwisterpärchen in einem alten Fahrradschuppen gelebt haben. Nicht weiter verwunderlich, dass beide zwar neugierig, aber sehr scheu sind. Beides natürlich der Kracher, wenn ein Hase bereits krank ist und man noch keine Gelegenheit hatte, ihn ans Päppeln oder Hochheben zu gewöhnen. Ich hasse EC, zumal mein Wundermittel (hochdosiertes Vitamin B) bei Bommel nicht funktioniert. Bei Paula haben die Krampfanfälle innerhalb einer Minute damit aufgehört. Beim Neuen habe ich die Krankheit unheimlich früh entdeckt und auch gleich notfallmäßig behandelt .. dennoch ist es nach Tagen unter Panacur zu einer Verschlechterung gekommen .. beängstigend. Bei jeder Regung stehe ich nachts senkrecht im Bett, weil ich denke es geht wieder los mit den Krampfanfällen. 


Irgendwie versuche ich mir einzureden, daß das genauso kommen musste und er sich uns ausgesucht hat … vielleicht wäre die Krankheit einerseits erst gar nicht zum Ausbruch gekommen (ausgelöst durch den Stress mit dem Umzug ins Tierheim und dann zu uns) .. andererseits wäre sie es, hätte es im Fahrradschuppen bestimmt niemand so schnell bemerkt. Wie auch immer, wir geben alles, damit der Kleine wieder auf die Füsse kommt.  Ich hab die Beiden in der kurzen Zeit schon total  ins Herz geschlossen.  

Wir feiern heute erstmal den 50. von meinem Mann und packen anschließend unsere Koffer - Malta wir kommen!

Bis die Tage, 
herzlichst

Nana

You Might Also Like

0 Kommentare