Ausstieg bei Stampin' Up!

Mai 01, 2019

So, nun ist es offiziell – seit 1. Mai bin ich keine Stampin‘ Up! Demo mehr. Das Wort hab ich ohnehin noch nie leiden mögen … es gab Vieles, was mich immer schon genervt hat an dieser Art des Vertriebs und ich war auch sicherlich in vielerlei Hinsicht keine typische „Demo“. Eine Menge Gründe haben den Entschluss schon längere Zeit in mir reifen lassen .. jetzt war genau der richtige Zeitpunkt und so könnt ihr bei mir ab sofort keine Stampin' Up! Artikel mehr bestellen. 

Zu meinem ständig wachsenden Sortiment  anderer namhafter Hersteller in meinem Shop wird es allerdings auch in Zukunft handgefertigte Papeterie mit den Stempeln von Stampin' Up! geben .. selbstverständlich unter Wahrung der Angel Policy.

Copyright Stempel: Stampin' Up!
(orangefarbenes Designerpapier von KaiserCraft - "Spring Bloom" bei mir erhältlich)

Ich arbeite dabei zumeist nicht mit Stempeln, die aktuell erhältlich sind, sondern eher mit Modellen, die schon (länger) aus dem Sortiment sind. Zum einen finde ich die älteren Stempel oftmals schöner, zum anderen ist das natürlich vorteilhafter für mein Geschäftsmodell … man kann etwas anbieten, was der Kunde so nicht an jeder Ecke findet.

das ist das tolle Designerpapier von KaiserCraft, welches ich verwendet habe ..
gibt's bei mir im Shop zu kaufen

















Ausserdem muss es ja einen sinnvollen Verwendungszweck für die Berge an Stampin' Up! Stempeln geben, die ich leidenschaftlich gerne gesammelt habe. In meiner aktiven Zeit habe ich stets nur die Sets gekauft, die ich auch toll fand (und nicht alle möglichen Sets, um sie meiner Kundschaft anzupreisen).

So freue ich mich immer noch an meiner Sammlung und habe auch nicht ein einziges Stempelset, das ich auf einem Stempelflohmarkt verkaufen möchte.

In diesem Sinne verregnete Grüße aus Linkenheim,

Nana

You Might Also Like

0 Kommentare