Dawanda Lange Nacht des Selbermachens #2016LNDS

07:57

Bereits zum zweiten Mal habe ich an der Dawanda Langen Nacht des Selbermachens am 24.09. teilgenommen. Das ist ein Event, an dem zeitgleich in Deutschland, Österreich und der Schweiz zwischen 18 und 22 Uhr gebastelt wird. Die Workshops könnten unterschiedlicher nicht sein und reichen vom Töpfern und Nähen bis hin zum Arbeiten mit Stempel, Stanze und Papier ...

Ein paar Tage vor dem Event kam ein Päckchen von Dawanda an ... welch nette Überraschung : ein Buch und eine Urkunde für’s Ausrichten des Workshops. Für’s Auslegen der Messeflyer gab’s dann auch noch zwei Freikarten für die „Kreativ“ in Stuttgart. Klasse!


Ich hatte mir das Thema „Halloween“ ausgesucht, zum einen weil ich ein totaler Halloweenfreak bin, zum anderen, weil Stampin‘ Up! ein paar schöne Sachen dazu im aktuellen Herbst-/Winterkatalog hat. Beim Richten für den Workshop habe ich dann festgestellt, dass ich wohl ein noch größerer Weihnachtsfreak bin ... ha ha ha ... denn die Framelits, Stempel und Stanzen für Weihnachten toppen den Halloweenkram um ein Vielfaches!


Also hab ich kurzerhand beschlossen, daß jeder der Teilnehmer für sich selbst entschliessen kann, welches Thema er umsetzen möchte. Und siehe da .. die Meisten haben sich für Weihnachten entschieden!




Es hat sehr viel Spass gemacht wie immer ... so ein lustiger Haufen!  Dieses Mal hatte ich auch wieder ein paar neue Gesichter dabei und habe mich sehr über das positive Feedback am Tag danach gefreut. 


Ich finde es immer sehr wichtig, daß meine Teilnehmer zufrieden und glücklich nach Hause gehen. Meine Workshops unterscheiden sich daher auch deutlich von denen anderer Stampin‘ Up! „Demos“. Ich schnipple nichts vorher zu, lege keine Farben und Stempel fest, sondern lasse meine Teilnehmer gerne auch im Arbeitszimmer anderes Papier und Stempel holen. Das schliesst auch Accessoires und Bänder mit ein ... wir haben immer eine sehr familiäre Atmosphäre beim Basteln und spätestens wenn mein Hilfsdemonstrator Paula unter'm Tisch oder auf dem Schoss einer Teilnehmerin sitzt, ist eh alles zu spät ... 


Ausserdem habe ich es mir zur Gewohnheit gemacht, meine Teilnehmer immer ein klein wenig kulinarisch zu verwöhnen. Zum Thema Halloween durfte natürlich Kürbissuppe  nicht fehlen ... 


Einen kleinen Ausschnitt meiner gebastelten Modelle seht ihr hier ... alle hier gezeigten Stempel und Materialien sind aktuell erhältlich. Schaut mal rechts in der Leiste ... da findet ihr den aktuellen Katalog. Wer direkt bei mir bestellen will, kann dies entweder per Mail an info@tantenana.de tun oder hier .




Ich liebe traditionelle Weihnachtsfarben in rot, grün und gold ... und ich hätte nicht gedacht, dass ich mal so gerne Karten bastle ... das tue ich zur Zeit nämlich ... ich glaube, es liegt aber am Weihnachtsthema ... da gibt es so unendlich viele Möglichkeiten mit den tollen Stampin' Up! Stempeln ... genial!


Logo, dass wir nicht um 22 Uhr aufgehört haben ... wir haben wacker bis um 2 Uhr in der Früh durchgehalten und wenn der Fahrer nicht müde gewesen wäre und noch eine Stunde hätte heimfahren müssen, wäre die Veranstaltung sicherlich noch ein, zwei Stunden länger gegangen.

Es war super mit Euch, Mädels! Und dankeschön, #Dawanda, für diese tolle Idee!

Herzlichst,
Nana

You Might Also Like

0 Kommentare

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Like us on Facebook

Follow

Subscribe